Aktuelles

Willkommen auf der Homepage des Helferkreises Karlsfeld

unter https://hk-karlsfeld.de/links-downloads/ finden Sie Links zu wichtigen Informationen und Materialien zum Umgang mit Covid-19 in mehreren Sprachen.

„Holt sie heim“

Um die Familie E. zu unterstützen und ihre Rückkehr zu ermöglichen, wurde vom Förderverein Bayerischer Flüchtlingsrat e.V. eine Spendensammlung gestartet. Das Geld wird für Anwaltskosten und Hilfe zum Lebensunterhalt der Familie benötigt.

Bitte helfen Sie! Die Familie lebt z.Zt. völlig mittellos und ohne medizinische Versorgung in Lagos, Nigeria.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zu Spenden finden Sie hier: https://bit.ly/ESIOVWA

Die Pressemitteilung des Helferkreises finden Sie in diesem Beitrag: https://hk-karlsfeld.de/2022/07/14/pressemitteilung-zur-abschiebung-einer-nigerianischen-familie/

Sommertreffpunkt für ukrainische Geflüchtete der Caritas

Die Kaffemühle im im Caritas-Zentrum in Dachau ist ein Treffpunkt zum Austausch, Lernen, gemeinsam Spaß haben und Deutsch üben.

Wir bitten um Voranmeldung, da die Räumlichkeiten in der Cafeteria begrenzt sind und entsprechend Getränke und Snacks vorbereitet werden.
Da wir keine gesonderte Kinderbetreuung anbieten können, stellen wir vor Ort Spiele und Malsachen für die Kinder zur Verfügung. Aus diesem Grund haben wir auch einen Termin pro Woche draußen geplant (Amper-Spielplatz oder Bücherei).


Die genauen Termine und die Themen finden Sie in den Flyern.

https://hk-karlsfeld.de/wp-content/uploads/2022/08/CARITAS_Treffpunkt-Kaffeemuehle-Sommer-2022.pdf

https://hk-karlsfeld.de/wp-content/uploads/2022/08/CARITAS_Treffpunkt-Kaffeemuehle-Sommer-2022_ukrainische-Version.pdf


Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

Erfolgreicher Abschluss des Intensivdeutschkurses der Deutsch-Ukrainischen Schule München-Odessa

Am 25.07.2022 wurden den Schüler*innen des 7 1/2 wöchigen Deutsch-Intensivkurses der Deutsch-Ukrainischen-Schule München-Odessa in der Volkshochschule Karlsfeld die Zeugnisse übergeben.

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Beitrag: https://hk-karlsfeld.de/2022/07/26/erfolgreicher-abschluss-des-intensivdeutschkurses-der-deutsch-ukrainischen-schule-muenchen-odessa/

Information für Geflüchtete aus der Ukraine / Інформація для біженців з України

Hier finden Geflüchtete aus der Ukraine und Ihre Helfer:innen nützliche Information:

Informationen des Landratsamtes Dachau: https://www.landratsamt-dachau.de/familie-bildung-migration/migration-asyl/kriegsfluechtlinge-aus-der-ukraine-informationen-fragen-und-antworten/

Informationen Bayerisches Staatsministerium: https://www.stmi.bayern.de/mui/ukraine_hilfe/index.php

Jobangebote für Menschen aus der Ukraine / Знайди роботу в ЄС! https://www.uatalents.com

Infodokument für ukrainische Flüchtlinge auf ukrainisch, von der Registrierung in Landkreis Dachau bis zu über Leben in Deutschland. Інформація для українців Дахау_Dachau: Infodokument

Infoboard für Dachauer Gastfamilien: Infoboard-gastfamiliendachau

Digitale Sprechstunde für Ukrainer:innen

wir möchten Sie auf folgendes Angebot des Jobcenters in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt hinweisen, das für ukrainische Geflüchtete interessant ist:

ab Dienstag, den 26. Juli 2022 findet wöchentlich, immer dienstags ab 14.30 bis ca. 15.30 Uhr eine digitale Sprechstunde statt. Sprachen sind Deutsch und Ukrainisch.

Das Jobcenter Dachau steht für Fragen und Antworten zur Verfügung. Es ist keine vorherige Anmeldung nötig

 Einwahldaten für das Webex-Meeting:
www.landratsamt-dachau.de/info-jobcenter

 Meeting-Kennnummer: 2741 260 7784
Passwort: bGepNCPJ368 (24376275 über Videosysteme)

 Über Telefon beitreten
+49-692-731-5875 Germany Toll

Der Münchner Flüchtlingsrat bietet Online-Veranstaltungen für Personen, welche in der aktuellen Situation geflüchteten Menschen aus der Ukraine Wohnraum gegeben haben oder darüber nachdenken dies zu tun, an. Infos finden Sie hier: Willkommenslots:innen

Der Helferkreis Karlsfeld würde sich über neue Helfer:innen sehr freuen

• wenn Sie Freude daran haben, Kindern bei den Hausaufgaben zu helfen

• wenn Sie als Lotsin, als Lotse den Familien und Alleinstehenden mit Rat und Tat das neue Leben erleichtern möchten

• wenn Sie die deutsche Sprache vermitteln möchten (vielleicht auch die bayerische?)

• wenn Sie dolmetschen können (Englisch, Französisch oder andere Sprachen)

• wenn Sie Spaß am Radfahren oder Rad reparieren haben und das Anderen beibringen möchten

• wenn Sie die Sachspenden mit organisieren möchten

• wenn Sie Ihre Kenntnisse am Computer vermitteln möchten

wir würden wir uns sehr freuen, wenn Sie mit uns kontakt aufnehmen würden. Ganz gleich, was und wie viel Sie tun können:

Jede Hilfe zählt!