Aktuelles

Willkommen auf der Homepage des Helferkreises Karlsfeld

unter https://hk-karlsfeld.de/links-downloads/ finden Sie Links zu wichtigen Informationen und Materialien zum Umgang mit Covid-19 in mehreren Sprachen.

Information für Geflüchtete aus der Ukraine / Інформація для біженців з України

Hier finden Geflüchtete aus der Ukraine und Ihre Helfer:innen nützliche Information:

Informationen des Landratsamtes Dachau: https://www.landratsamt-dachau.de/familie-bildung-migration/migration-asyl/kriegsfluechtlinge-aus-der-ukraine-informationen-fragen-und-antworten/

Informationen Bayerisches Staatsministerium: https://www.stmi.bayern.de/mui/ukraine_hilfe/index.php

Jobangebote für Menschen aus der Ukraine / Знайди роботу в ЄС! https://www.uatalents.com

Infodokument für ukrainische Flüchtlinge auf ukrainisch, von der Registrierung in Landkreis Dachau bis zu über Leben in Deutschland. Інформація для українців Дахау_Dachau: Infodokument

Infoboard für Dachauer Gastfamilien: Infoboard-gastfamiliendachau

Sprechstunde der Gemeinde Karlsfeld und des Helferkreises

Die Gemeinde Karlsfeld und der Helferkreis bieten

jeden Mittwoch von 14 Uhr bis 16 Uhr im Bürgertreff der Gemeinde (Marktplatz, Rathausstraße 65)

eine Sprechstunde für ukrainische Flüchtlinge an. Die Gastfamilien sind hier selbstverständlich auch willkommen.

Infoveranstaltungen des Jobcenters in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt

In Briefen, die ukrainischen Geflüchteten zu diesen Veranstaltungen zugeschickt wurden, haben sich evtl. Fehler eingeschlichen. Hier sind nochmal die aktuellen Daten:

 „Info-Veranstaltung und Fragerunde“ mit Dolmetscherin zu:

  • Was sind die Aufgaben des Jobcenters – Was erwartet das Jobcenter von mir?
  • Wie kann mir die Arbeitsvermittlung des Jobcenters bei der Arbeitssuche helfen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, meine beruflichen Qualifikationen anzuerkennen?
  • Wie und wo melde ich mich zu einem Deutschkurs an?
  • Welche Migrationsberatungen gibt es in Dachau?

 Es sind drei Termine vorgesehen für folgende Zielgruppen:

  • Für Alleinerziehende: am Montag, 27.06.2022 um 14.30 Uhr
  • Für Sonstige Personen: am Dienstag, 28.06.2022 um 14.30 Uhr
  • Für Jugendliche 16-24 Jahren: am Mittwoch, 29.06.2022 um 14.30 Uhr

Die Veranstaltungen finden digital über die Internetplattform Webex statt. Dauer ca. 2 Stunden.

 Einwahldaten:
Der Link www.landratsamt-dachau.de/info-jobcenter gilt für alle drei Veranstaltungen.

 Meeting-Kennnummer: 2740 353 2726
Passwort: jPayX69XBM3 (57299699 über Videosysteme)

 Über Telefon beitreten
+49-692-731-5875 Germany Toll
Zugriffscode: 274 035 32726

Intensivdeutschkurse für in Karlsfeld lebende ukrainische Flüchtlinge

Die Deutsch-Ukrainische Schule München-Odessa bietet online Deutschkurse an.

Ukrainische Geflüchtete, die in Karlsfeld leben und Interesse daran haben, können sich bitte mit Angabe von Namen, Mobilnummer und Mailadresse an sachspenden@hk-karlsfeld.de wenden.

Der Stundenplan für Karlsfeld ist voraussichtlich: Montag bis Freitag (5 Tage pro Woche) von 10.00 bis 13.15 Uhr mit einer Pause von 15 Minuten. Der Kurs ist für Erwachsene und als Superintensivkurs besonders für Studierende oder Personen mit Hochschulabschluss geeignet.

Weitere Informationen finden Sie in diesen Flyern:

https://hk-karlsfeld.de/wp-content/uploads/2022/04/DUSMO_UKR_Intensivdeutsckurse-fuer-Fluechtlinge.pdf

https://hk-karlsfeld.de/wp-content/uploads/2022/04/DUSMO_DE_Intensivdeutsckurse-fuer-Fluechtlinge.pdf

https://hk-karlsfeld.de/wp-content/uploads/2022/04/DUSMO_RU_Intensivdeutsckurse-fuer-Fluechtlinge.pdf

Der Münchner Flüchtlingsrat bietet Online-Veranstaltungen für Personen, welche in der aktuellen Situation geflüchteten Menschen aus der Ukraine Wohnraum gegeben haben oder darüber nachdenken dies zu tun, an. Infos finden Sie hier: Willkommenslots:innen

Der Helferkreis Karlsfeld würde sich über neue Helfer*innen sehr freuen

• wenn Sie Freude daran haben, Kindern bei den Hausaufgaben zu helfen

• wenn Sie als Lotsin, als Lotse den Familien und Alleinstehenden mit Rat und Tat das neue Leben erleichtern möchten

• wenn Sie die deutsche Sprache vermitteln möchten (vielleicht auch die bayerische?)

• wenn Sie dolmetschen können (Englisch, Französisch oder andere Sprachen)

• wenn Sie Spaß am Radfahren oder Rad reparieren haben und das Anderen beibringen möchten

• wenn Sie die Sachspenden mit organisieren möchten

• wenn Sie Ihre Kenntnisse am Computer vermitteln möchten

wir würden wir uns sehr freuen, wenn Sie mit uns kontakt aufnehmen würden. Ganz gleich, was und wie viel Sie tun können:

Jede Hilfe zählt!